Wieder schwanger! / Deuxième grossesse

September 2, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Ultraschall beim Frauenarzt mit Schwangerschaftsfeststellung

Berlin

August 29, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

rue

film lire

Photospiele mit Klara / Jouer devant l’appareil photo de Klara

August 25, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Photosession mit Kathleen Busies im Palmengarten Leipzig

Klaras Website / site web de Klara

Reiterhof / Haras

August 20, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

reiterhof450

Meine neue Internetseite / Mon nouveau site web

Juli 7, 2014 Kommentare deaktiviert

Homepage Vertragen

Feiern / Faire la fête

Juli 2, 2014 Kommentare deaktiviert

Konzert von Live from Las Vegas in der Praline in Leipzig Überraschungsgeburtstagsparty im Hof in Leipzig

Blogparade: Leipziger Lieblingsmomente

Januar 14, 2014 § Ein Kommentar

Leipzig im Frühling in einer Kleingartenanlage

Adelina vom Blog Leipzig Leben hat anlässlich dessen 2. Geburtstages alle Leipziger Blogger dazu aufgerufen, an einer Blogparade zum Thema »Leipziger Lieblingsmomente« teilzunehmen. Ich mache gerne mit.

2013 verbinde ich mit einem sehr kalten und lang andauernden Winter. Ich liebe es, zusammen mit meinen Kindern die Natur zu erleben. Durch den langen Winter waren wir aber wochenlang auf unsere Wohnung eingeschränkt. Umso intensiver habe ich dann die ersten Frühlingstage wahrgenommen. Als eine Freundin mich in ihren Garten einlud, war das ein perfekter Moment, die warmen Temperaturen zu nutzen. Ich hatte das Gefühl, dass wir die Natur wieder für uns zurückgewannen: wir wühlten in der Erde, machten uns so richtig dreckig und pflanzten Kartoffeln. Das Leben begann wieder draußen!

A l’occasion du deuxième anniversaire de son blog Leipzig Leben, Adelina a invité tous les bloggeurs de Leipzig à participer à la parade des blogs sous le sujet »Leipziger Lieblingsmomente« (moments préférés de Leipzig). J’y contribue volontiers.

J’associe l’année 2013 à un hiver très froid et interminable. J’adore vivre la nature avec mes enfants. Mais à cause de l’hiver qui s’allongeait nous étions restreints à notre appartement. J’ai perçu d’autant plus intensivement les premiers jours de printemps. Quand une copine m’a invitée dans son jardin c’était l’occasion parfaite pour profiter des températures chaudes. En fouillant dans la terre, en se salissant complètement et en plantant des pommes de terre j’avais le sentiment que nous avions en quelque sorte regagné la nature. La vie recommençait dehors !

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 209 Followern an