Aufbruchstimmung / Ambiance de départ

April 12, 2008 Kommentare deaktiviert für Aufbruchstimmung / Ambiance de départ

Auch das Feiern geht irgendwann vorbei, und wir kehren zurück zum Alltag. Richtig erholt wird sowieso erst zu Hause.

On a beau s’amuser beaucoup toute fête finit par se terminer un jour. Enfin, ce n’est qu’à la maison où on arrive à se reposer vraiment.

leipzig, Ausruhen bei mir in der schwägrichenstraße

Alle hängen durch in meiner Wohnung.

Tout le monde est claqués dans mon appart.

leipzig, Ute schläft auf dem Balkon in der schwägrichenstraße

Ute übernachtet auf dem Balkon.

Ute passe la nuit sur le balcon.

leipzig, ehemaliger Boxer der ddr im hauptbahnhof

Meine Eltern kommen sich beim Packen in die Quere. Ich störe sie auch dabei. Am Bahnhof führt meine Mutter ein interessantes Gespräch mit einem Boxer aus der alten DDR.

Mes parents, en emballant leurs affaires, marchent sur leur plates-bandes respectives. Moi, je les dérange aussi. Puis, à la gare, ils rencontrent un boxeur de l’ancien RDA avec qui ma mère engage une conversation intéressante.

Advertisements

Tagged:, , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Aufbruchstimmung / Ambiance de départ auf .

Meta

%d Bloggern gefällt das: