Hot Balaklava

März 19, 2009 Kommentare deaktiviert für Hot Balaklava

Olivier und ich erkunden die Gegend in Balaklava.

Olivier et moi explorons le paysage à Balaklava.

in Balaklawa (Krim/Ukraine) sind viele Quallen im Schwarzen Meer

Uns wurde von einen Strand hinter einer Steilküste erzählt. Das wird unser erstes Ziel. Auf dem Weg dorthin streifen wir den Hafen, wo Quallen das Wasser durchschwemmen.

On nous a dit qu’il y a une plage derrière une falaise. Ça devient notre premier but. Nous passons par le port où des méduses pullulent dans l’eau.

in Balaklawa (Krim/Ukraine) erreichen wir endlich den Strand zum Schwarzen Meer

Wir beginnen den Aufstieg in brennender Hitze.

Nous entreprenons l’ascension sous un soleil caniculaire.

Balaklawa: die Klippen am Schwarzen Meer

Hinter dem Kliff eröffnet sich uns ein außergewöhnliches Bild.

Derrière la falaise, une image exceptionnelle s’ouvre à nous.

Balaklawa (Ukraine): mit dem Boot zurück

Wir baden im Meer und sonnen uns. Am späten Nachmittag fahren wir mit einem Boot zurück.

Nous nous baignons dans la mer et nous bronzons. En fin d’après-midi, nous prenons un bateau pour le retour.

Balaklawa (Ukraine): Turm auf der Klippe

Wir besteigen auch das Kliff auf der anderen Seite des Hafens. Auf der Spitze steht eine alte genueser Festung.

Nous montons aussi sur la falaise de l’autre côté du port. Sur son sommet, il y a une vieille forteresse génoise.

Balaklawa (Ukraine): das Marine-Museum

Wir besichtign auch das Unterseeboot-Museum.

Nous visitons aussi le musée sous-marin.

in Balaklawa (Krim/Ukraine) gibt es auch viele streunende Hunde am Pier

Am Abend gehen wir im Hafen essen. Zahlreiche Hunde tollen dort zwischen den Beinen der Fußgänger herum.

Le soir, nous allons manger au port. Il y a plein de chiens qui jouent au milieu des gens.

in Balaklawa (Krim/Ukraine) treffen wir einen Deutschen aus Berlin

Wir treffen einen Deutschen, mit dem wir ein paar interessante Momente erleben.

Nous rencontrons un garçon allemand avec qui nous passons quelques bons moments.

in Balaklawa (Krim/Ukraine) treffen wir ein russisches Mädchen, das deutsch kann

Eine russische Touristin hört uns deutsch sprechen und will ein paar Worte mit uns wechseln. Ich mag sie nicht, weil sie sich nicht bedeckt, als sie Olivier anspricht.

Une touriste russe nous entend parler allemand et veut échanger quelques mots. Je ne l’aime pas parce qu’elle ne se couvre même pas avant de s’adresser à Olivier.

von Balaklawa (Krim/Ukraine) werden wir von zwei ehemaligen Marineoffizieren nach Sebastopol gebracht für die Rückfahrt nach Kiew

Nach einigen Tagen ist es Zeit, wieder den Rückweg nach Kiew anzutreten. Diesmal treten zwei ehemalige Marineoberste als unsere Chauffeure an. Sie fahren einen sehr edlen Wagen.

Après quelques jours, il est temps que nous prenions le chemin de retour pour Kiev. Cette fois-ci, nos chauffeurs sont deux anciens colonels de la marine avec une voiture très chic.

in Sebastopol (Krim/Ukraine) kaufe ich noch Ohrringe am Strand

in Sebastopol (Krim/Ukraine) ruhen wir uns etwas in der Hitze aus

Sie lassen uns in Sebastopol heraus, wo wir noch ein paar Stunden verbringen, eh wir in den Zug nach Kiew steigen.

Ils nous déposent à Sebastopol où nous passons encore quelques heures avant de monter dans le train pour Kiev.

Advertisements

Tagged:, ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Hot Balaklava auf .

Meta

%d Bloggern gefällt das: