Der Bildschirm, der uns verbindet / L’écran qui nous relie

Mai 27, 2009 § 2 Kommentare

An meinem Arbeitsplatz: hineinversunken in den Schreibtischstuhl navigiert man auf dem Bildschirm, um seine Ziele zu finden, während man die Tastatur mit zwei bis zehn Fingern betätigt.

A mon bureau : collé sur la chaise dactylo, en manœuvrant le clavier à l’aide de deux à dix doigts, on navigue sur l’écran pour y trouver ses objectifs.

Leipzig: Arbeit im Büro

Leipzig: Arbeit im Büro

Meine Nachbarn sind, wie ich, von ihrer Arbeit vollkommen eingefangen.

Mes voisins sont, comme moi, absorbés par leur occupation.

Leipzig: Arbeit im Büro

Manchmal unterbricht ein Telefonanruf die stille Beschäftigung. Man hört zu oder nicht, solange man das kann.

Parfois, un appel téléphonique interrompt le travail taciturne. On fait l’abstraction de la discussion à côté tant que l’on peut.

Leipzig: Arbeit im Büro

Wenn es Fragen gibt, werden sie gestellt.

Quand il y a des questions on les pose.

Arbeit im Büro

Ab und zu werden sogar längere Gespräche daraus.

Quelquefois, les discussions en deviennent même plus longues que d’habitude.

Leipzig: Arbeit im Büro

Es ist Zeit, eine Pause zu machen, alleine oder in der Gruppe. Gehen wir also den langen Flur entlang bis zur Kaffeemaschine.

Il est temps de faire une pause, tout seul ou en groupe. Empruntons le long couloir jusqu’à la machine à café.

Arbeit im Büro: Kaffeeautomat

Man trifft dort fast immer jemanden zum Plaudern.

On y croise presque toujours quelqu’un pour bavarder.

Leipzig: Arbeit im Büro

Leipzig: Arbeit im Büro

Leipzig: Arbeit im Büro

Leipzig: Arbeit im Büro

Advertisements

Fliegen / Voler

Mai 13, 2009 Kommentare deaktiviert für Fliegen / Voler

Manchmal sind die Geschehnisse schwer einzuordnen, weil es keine wahrnehmbare Verbindung gibt. Ich kann mich an nichts mehr festhalten.

Quelquefois, les événements sont difficiles à mettre en perspective faute de liaison perceptible. Je ne peux me tenir nulle part.

Ich fliege über den Wolken

Dann fliege ich lieber weit weg von allem. Verstehe ich so besser?

Dans ce cas, je préfère voler loin de tout. Comprends-je mieux ainsi ?

Treffen von Illufabrik mit Fine und Ezra

Zurück auf der Erde nehmen die wöchentlichen Treffen von Illufabrik wieder ihren Lauf.

Retour sur terre, les réunions hebdomadaires d‘Illufabrik se poursuivent.

Zug von Halle nach Leipzig

Zug von Halle nach Leipzig

Ich stelle fest, dass die Leute, die mich umgeben, zwei Sachen gemeinsam haben: Kreativität und Ehrgeiz, um ihre Ziele zu erreichen. Ich bin erleichtert! Das geht nicht so schnell verloren.

Je constate que les gens qui m’entourent ont deux choses en commun : créativité et ténacité pour atteindre leurs buts. Je suis soulagée ! Ça ne se perdra pas si facilement.

Anne

Mai 8, 2009 Kommentare deaktiviert für Anne

Ich sitze gegenüber Anne in einem Café. Wir haben uns nach einem Konzert hierhin begeben, das wir uns gerade im Gewandhaus (einem Konzertsaal in Leipzig) angehört haben.

Je suis assise en face d’Anne dans un café. Nous nous y sommes installées après un concert que nous venons d’écouter ensemble au Gewandhaus ( une salle de musique à Leipzig ).

Anne in Leipzig

Das Treffen verlängert sich angenehm zu einer innigen Unterhaltung.

Le moment se prolonge agréablement dans une discussion chaleureuse.

Anne in Leipzig

Diese Momente mit Anne sind für mich wertvoll, weil sich in ihnen ganz natürlich unterhaltsame und tiefsinnige Themen mischen.

Ces moments-là avec Anne sont, pour moi, précieux parce qu’ils donnent naturellement naissance à des sujets raffinés et délectables.

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für Mai, 2009 auf an.

%d Bloggern gefällt das: