Ausflüge in der Bretagne / Balades en Bretagne

Februar 18, 2015 Kommentare deaktiviert für Ausflüge in der Bretagne / Balades en Bretagne

Bretonische KüsteBretonische Küste  Bretonische Küste

Ausflug zu einer Burg in der Nähe von Béchérel

Bretonische Küste

Advertisements

Besondere Dinge / Choses spéciales

Oktober 28, 2012 Kommentare deaktiviert für Besondere Dinge / Choses spéciales

Wir verbringen das erste Weihnachtsfest mit Lou bei den französischen Großeltern.

Nous allons passer notre premier Noël avec Lou chez ses grands-parents français.

Vorgezogene Bescherung in Bremen

Zuvor bekommen wir schon eine Vorstimmmung auf das Fest bei meinen Eltern.

Préalablement, nous sentons déjà l’ambiance festive chez mes parents.

Bescherung am 25. dezember morgens im Schlafanzug

In Frankreich ändern sich die Bräuche: in Oliviers Familie ist die Bescherung am Morgen des 25. Dezembers.

En France, les coutumes changent : dans la famille d’Olivier, on donne les cadeaux au matin du 25 décembre.

Wir singen Weihnachtslieder am Heiligabend

Ich mag Weihnachten, weil man mit der Familie zusammen ist und besondere Dinge teilt. Weihnachten und Musik gehören für mich zusammen. Ich möchte zu gerne französische Weihnachtslieder singen. Komischerweise finde ich niemanden, der welche kennt oder sie mit mir singen möchte. Wir singen also auf englisch.

J’aime Noël parce que l’on est en famille et que l’on partage des choses spéciales. Pour moi, Noël ne peut pas aller sans musique. J’ai très envie de chanter des chansons de noël françaises. Bizarrement, je ne trouve personne qui en connaît ou qui veut les chanter avec moi. On chante donc en anglais.

Menu am Heiligabend mit französischen Gerichten

Wir schwelgen in köstlichen französischen Speisen (Mmmmh…!) …

Nous banquetons des plats délicieusement français ( Mmmmmh… ! ) …

Wir gucken alte Dias und Videos an mit alten Familienaufnahmen

… und sehen uns alte Familienvideos an.

… et regardons des vieilles vidéos de la famille.

Party all day long

Oktober 25, 2012 Kommentare deaktiviert für Party all day long

Sommerfest in Bruz bei Rennes (Frankreich)

Klicken zum Vergrößern / Cliquer pour agrandir

Oliviers Eltern veranstalten eine Feier zu Ehren Lous. Fast die ganze Familie ist da, sogar meine Eltern! Wir feiern den ganzen Tag und es wird nie langweilig.

Les parents d’Olivier organisent une fête en l’honneur de Lou. Il y a quasiment toute la famille qui vient, même mes parents ! Toute la journée, on fait la fête et on ne s’ennuie jamais.

Heiße Waffeln / Gaufres chaudes

Oktober 12, 2011 Kommentare deaktiviert für Heiße Waffeln / Gaufres chaudes

Olivier und ich sind bei Oliviers Eltern zu Besuch in der Bretagne.

Olivier et moi sommes en visite chez les parents d’Olivier en Bretagne.

auf dem Friedhof am Totensonntag

Am Totensonntag fahren uns der Vater und der Onkel auf den Friedhof, wo ihr Vater begraben liegt. Wir verbringen dort ein paar ruhige Gedenkminuten.

Pour la la fête des morts, le père et l’oncle nous conduisent sur le cimetière où leur père est enterré. Nous y passons quelques minutes de recueillement en sa commémoration.

Strand in der Bretagne

Danach zeigen sie uns einen beliebten hübschen Strand am Ärmelkanal. Heute ist er jedoch menschenleer bei diesem grauen und windigen Wetter.

Ensuite, ils nous montrent une jolie plage populaire sur la Manche. Aujourd’hui pourtant, par ce temps gris et venteux, elle est déserte.

Waffeln essen vor einer großen Welle in Dinard

Bei Einbruch der Dunkelheit halten wir in Dinard. Neben tobenden Wellen beißen wir mit Genuss in die berühmten warmen und knusprigen Waffeln.

À la tombée de l’obscurité, nous nous arrêtons à Dinard. Face aux vagues furieuses, nous croquons avec délice les fameuses gaufres chaudes et croustillantes.

Kuh am Kanal in der Bretagne

An einem anderen Tag bei schönerem Wetter machen Olivier und ich einen spontanen Mittagsschlaf während unseres Spazierganges auf dem Land.

Un autre jour, quand il fait plus beau, Olivier et moi faisons une sieste spontanée au milieu de notre balade dans la campagne.

Café in der Bretagne

Mit Françoise, Oliviers Mutter, trinken wir einen Kaffee in einem Bistrot. Ich esse so schnell die Kekse, dass der Kellner mir davon ein extra großes Paket an den Tisch bringt.

Avec Françoise, la mère d’Olivier, nous buvons du café dans un bistrot. Moi, je mange si vite les biscuits que le garçon m’en apporte un autre paquet spécialement grand pour moi.

Abendgespräch mit heißem Tee

Am Abend hilft Olivier seinem Vater bei der Installation eines Computerprogramms. Ich trinke währenddessen einen Kräutertee und unterhalte mich mit Françoise.

Le soir, Olivier aide son père à installer un logiciel sur son ordinateur. Pendant ce temps-là, je bois une tisane en discutant avec Françoise.

Umgeben von Meer / Bordé par la mer

November 26, 2009 Kommentare deaktiviert für Umgeben von Meer / Bordé par la mer

Olivier will mir die Bretagne zeigen und fährt mich in der Gegend von Rennes herum.

Olivier veut me faire découvrir la Bretagne. Il m’emmène autour de Rennes.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): Olivier und ich verstecken uns hinter einem Gebüsch

Wir beginnen mit einem kleinen Spaziergang in der Nähe von Bruz.

Nous commençons par une petite balade dans la compagne de Bruz.

Quiberon in der Bretagne( Frankreich): rechts und links der Atlantik

Dann fahren wir nach Quiberon. Vor der Ankunft auf der Halbinsel überfahren wir ein sehr enges Stück Straße, das von beiden Seiten vom Meer umgeben wird. Eine wirklich beeindruckende Aussicht!

Puis, nous allons à Quiberon. Avant d’arriver sur la presqu’île, nous traversons un bout de route très étroit qui est bordé par la mer sur les deux côtés. C’est une vue très impressionnante !

Quiberon in der Bretagne( Frankreich): Olivier und ich sitzen auf Felsen am Atlantik

Wir halten ein Stück vor dem Dorf nahe bei einem Felsstrand.

Nous nous arrêtons un peu avant le village près d’une plage rocheuse.

Quiberon in der Bretagne( Frankreich): Olivier und ich sitzen auf Felsen am Atlantik

Auf den Felsen vertilgen wir unsere Brote und hören dabei dem Mövengeschrei und Wellenschlagen zu.

Sur les rochers, nous cassons la croûte en écoutant les cris des mouettes et le claquement des vagues.

Quiberon in der Bretagne( Frankreich): Olivier und ich spazieren am Hafen mit viel Wind

In Quiberon läd ein Pier die Besucher dazu ein, 20 Meter über dem Meer bis zum Ende des Hafens zu laufen. Wir wagen den Weg, obgleich wir vom Wind durchgefroren sind.

A Quiberon, une jetée invite les visiteurs à avancer à une vingtaine de mètres au-dessus de la mer jusqu’au bout du port. Nous osons le chemin, bien que gelés par le vent.

Quiberon (Bretagne/Frankreich): Olivier und ich kaufen Meereskonserven

Es gibt einen belle-iloise-Laden, wo wir uns mit hübschen Konserven für Leipzig ausstatten.

Il y a une boutique de la belle-iloise. Nous nous approvisionnons de jolies conserves pour les emmener à Leipzig.

bei Quiberon in der Bretagne (Frankreich): Olivier und ich besichtigen Hinkelsteine

Neben Quiberon stößt man auf ein Feld voller Megalithen, die schon mehrere Jahrtausende alt sind. Das strahlt eine mystische Atmosphäre aus.

A côté de Quiberon, on trouve un grand champ de mégalithes datant de plusieurs millénaires. Cela exhale une atmosphère mystique.

Wein, Mahl und Gesang / Vin, dîner et chanson

November 13, 2009 § 6 Kommentare

Am Abend des 24. Dezembers schmückt sich jeder fein heraus. Zwei Freundinnen aus Rennes sind auch eingeladen.

Le soir du 24 décembre, tout le monde se bichonne pour le grand dîner. Deux amies de Rennes sont également conviées.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): wir machen ein großes Festessen

Mehrere Stunden am Tisch

Assis à table des heures durant,

Weihnachten in Bruz (Frankreich): Oliviers Vater trinkt Wein und spricht viel

essen wir wie Fürste

nous nous délectons avec un repas exquis

Weihnachten in Bruz (Frankreich): wir machen ein großes Festessen, Oliviers Eltern trinken Sekt

und lassen die unterschiedlichsten Getränke fließen.

faisant couler parallèlement de diverses boissons.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): wir machen ein großes Essen

Zum Nachtisch hat Oliviers Mutter den traditionellen »Bûche de noël« (Weihnachtskuchen) gebacken.

En dessert, il y a la traditionnelle bûche de noël préparée par la mère d’Olivier.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): Amelie und Françoise tragen sehr ähnliche Kleidung

Ich stelle fest, dass sich der Kleidungsgeschmack von Oliviers Mutter und Schwester ähnelt.

Je constate comment la mère et la sœur d’Olivier se ressemblent en leur goût vestimentaire.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): ich spiele Weihnachtslieder auf der Geige

Als der Abend schon gut fortgeschritten ist, bekommen wir Lust, ein Lied anzustimmen. Ich soll meine Geige holen und dazu spielen. Jeder singt fröhlich aus vollem Hals. Nur die kleine Elsa irrt zwischen den Beinen der Erwachsenen hin und her und stiert mit verwundertem Blick auf meine Geige.

Lorsque la soirée est déjà bien avancée, nous avons envie de chanter. On me demande d’aller chercher mon violon et de les accompagner. Tout le monde donne sa pleine voix avec joie. Seule la petite Elsa, errant entre les jambes des adultes, ne suit pas, fixant mon violon d’un air étonné.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): Oliviers Mutter streicht mir über die Wange

Am Ende des Abends gehen wir zur Kirche. Ich würde gerne sehen, wie sich der Gottesdienst hier in der Bretagne abspielt. An der Türschwelle schaut mich Françoise liebevoll an und streicht mir über die Wange. Sie scheint mir danke sagen zu wollen für die schöne Musik.

A la fin de la soirée, nous allons à l’église. Je voudrais voir comment se passe l’office ici en Bretagne. Sur le seuil de la porte, Françoise me regarde tendrement en me caressant la joue. Elle semble me dire « Merci ! » pour la belle musique.

Vorspiel zum Fest / Prélude à la fête

Juni 21, 2009 Kommentare deaktiviert für Vorspiel zum Fest / Prélude à la fête

Wir sind bei Oliviers Eltern in Bruz angekommen.

Nommes sommes arrivés à Bruz chez les parents d’Olivier.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): Olivier und ich essen zusammen mit den Eltern

Wir tauschen Neuigkeiten aus.

Nous échangeons les nouvelles.

in Bruz male ich einen Kamin an die Wand

Die Eltern bitten mich, einen Weihnachtsmann-Kamin in das Wohnzimmers zu zeichnen. Die kleine Elsa, die Nichte von Olivier, fragt sich, was ich denn da mache.

Les parents me demandent de dessiner une cheminée de « Père Noël » dans leur salon. La petite Elsa, la nièce d’Olivier, se demande bien ce que je suis en train de faire.

in Bruz gehe ich mit Elsa ins Kino

Sie und ich erleben einen gruseligen Moment im hiesigen Kino, wo ein Animationsfilm läuft. Sie schafft es trotzdem, bis  zum Filmende zu bleiben.

Elle et moi vivons un moment de suspense dans le cinéma local où passe un film d’animation. Elle arrive pourtant à rester pendant toute la durée du film.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): Gerry gibt seinem Sohn Nigel etwas zu trinken

Ihr Vater Gerry füttert ihren Bruder Nigel.

Son père Gerry donne à boire au frère d’Elsa, le petit Nigel.

Olivier und ich machen einen Ausflug von Bruz nach Rennes (Frankreich)

Wir fahren nach Rennes, um eine paar Weihnachtseinkäufe zu machen. Die Eltern genießen es, sich von ihrem Sohn fahren zu lassen.

Nous passons à Rennes pour faire quelques courses de noël. Les parents sont tout contents de se laisser conduire par leur fils.

Oliviers Mutter in Bruz ( Frankreich )

In einem Café warten die Mutter Françoise und ich auf Olivier, der irgendetwas, von dem wir nichts wissen sollen, einkaufen wollte.

Dans un café, Françoise, la mère d’Olivier, et moi attendons le retour d’Olivier qui est parti s’acheter quelque chose de secret.

Olivier stößt sich am Kronleuchter

Im Haus stößt sich Olivier mehrmals am Kronleuchter, der an der Decke unseres Schlafzimmers hängt.

A la maison, Olivier se cogne souvent au lustre qui est pendu dans notre chambre.

Weihnachten in Bruz (Frankreich): ich lese den Comic Blueberry im Schlafzimmer

Ich nutze eine umfangreiche Comic-Sammlung, die ich bei uns im Schrank finde, komplett aus. Sie ist fast so alt wie Olivier. Ich mache es mir im Bett gemütlich und verbringe Stunden mit mehreren Blueberry-Bänden.

Je profite d’une collection volumineuse de Bandes Dessinées que j’ai trouvée dans notre armoire. Elle date de l’enfance d’Olivier. Je me cale dans le lit pour passer des heures à lire plusieurs tomes de Blueberry.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Bruz auf .

%d Bloggern gefällt das: