Vater und Sohn / Père et fils

Oktober 10, 2011 Kommentare deaktiviert für Vater und Sohn / Père et fils

Es ist früher Herbstabend. Ich laufe in der Stadt herum, um meinen Großcousin und seinen Vater aus Bremen zu treffen, die gerade in der Stadt sind. Ich trete auf den Marktplatz vor dem alten Rathaus. Dort überrascht mich die Nacht mit einem großen, offenen und tiefen Himmel.

C’est l’automne en début de soirée. Je marche dans la ville à la rencontre de mon grand-cousin de Brême et de son père qui sont de passage. J’entre sur la place de l’ancienne mairie. La nuit m’y surprend avec un grand ciel ouvert et profond.

Karl und Marius in Leipzig

Mein Großcousin Marius und sein Vater Uwe warten am anderen Ende des Platzes auf mich, unterhalb der Arkaden des Rathauses, wo nur ihre unscharfen Konturen zu sehen sind. Ich erkenne sie erst aus wenigen Metern Entfernung.

Mon grand-cousin Marius et son père Uwe m’attendent à l’autre extrémité de la place, au-dessous des arcs de la mairie où seuls les contours flous de leurs corps se distinguent. Je ne peux les reconnaître qu’à quelques mètres.

Karl und Marius in Leipzig

Wir essen zusammen in einem Pub und sprechen über Familie, Zukunft und Arbeit — weniger verdauliche Themen für mich als für sie. Ich habe zum Glück eine leichte Suppe genommen. Vater und Sohn verbringen ihre beste Zeit zusammen.

On mange ensemble dans un pub en parlant famille, avenir et travail — des sujets moins digestifs pour moi que pour eux. Heureusement, j’ai pris une soupe légère. Père et fils sont en train de passer leur meilleur temps ensemble.

Fliegen / Voler

Mai 13, 2009 Kommentare deaktiviert für Fliegen / Voler

Manchmal sind die Geschehnisse schwer einzuordnen, weil es keine wahrnehmbare Verbindung gibt. Ich kann mich an nichts mehr festhalten.

Quelquefois, les événements sont difficiles à mettre en perspective faute de liaison perceptible. Je ne peux me tenir nulle part.

Ich fliege über den Wolken

Dann fliege ich lieber weit weg von allem. Verstehe ich so besser?

Dans ce cas, je préfère voler loin de tout. Comprends-je mieux ainsi ?

Treffen von Illufabrik mit Fine und Ezra

Zurück auf der Erde nehmen die wöchentlichen Treffen von Illufabrik wieder ihren Lauf.

Retour sur terre, les réunions hebdomadaires d‘Illufabrik se poursuivent.

Zug von Halle nach Leipzig

Zug von Halle nach Leipzig

Ich stelle fest, dass die Leute, die mich umgeben, zwei Sachen gemeinsam haben: Kreativität und Ehrgeiz, um ihre Ziele zu erreichen. Ich bin erleichtert! Das geht nicht so schnell verloren.

Je constate que les gens qui m’entourent ont deux choses en commun : créativité et ténacité pour atteindre leurs buts. Je suis soulagée ! Ça ne se perdra pas si facilement.

Gänsehaut / Chair de poule

Oktober 16, 2008 Kommentare deaktiviert für Gänsehaut / Chair de poule

bremen Hannelore und Anika im café engel, viertel, ostertorsteinweg

Anika und ich treffen Hannelore, eine alte Freundin aus der Schule. Sie sieht traurig und müde aus (links). Es bedrückt mich, sie so zu sehen.

Anika et moi rencontrons Hannelore, une ancienne amie d’école. Elle a l’air triste et un peu fatiguée ( à gauche ). De la voir ainsi, m’afflige beaucoup.

bremen Henry

Ihr Stiefvater ist vor einiger Zeit einem Gehirntumor erlegen. Hannelore sagt, dass die Krankheit seinen Charakter soweit verändert hatte, dass er sogar verrückt geworden ist – ein Gedanke zum Gänsehautkriegen.

Son beau-père a succombé à un tumeur de cerveau il n’y a pas longtemps. Hannelore dit que la maladie avait beaucoup transformé son caractère en sorte qu’il en était devenu fou – une idée à faire la chair de poule.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Melancholie auf .

%d Bloggern gefällt das: